Zweck und Tätigkeit

Die Stiftung Lindenhof Bern hat folgenden Zweck und verfolgt nachstehende Tätigkeiten:

  • Spitäler als vernetzte Erbringer von qualitativ hochstehenden stationären und ambulanten Gesundheitsdienstleistungen zu Gunsten aller Bevölkerungskreise zu betreiben oder betreiben zu lassen;
  • Ärztliche und nichtärztliche Bildung, Lehre und Forschung zu fördern;
  • Erwerb und Veräusserung von Beteiligungen;
  • Erwerb und Veräusserung von Grundstücken und Immobilen;
  • Ausgewählte humanitäre Aufgaben und Projekte im In- und Ausland, vorwiegend des SRK, mit Schwerpunkt Gesundheitswesen zu unterstützen;
  • Rotkreuz-Krankenschwestern und -Krankenpfleger Lindenhof Bern, die infolge ihres Alters oder einer Krankheit arbeitsunfähig geworden sind, bei Bedürftigkeit zu unterstützen.

Grundsatz

Die Stiftung Lindenhof richtet ihr Handeln nach folgenden Grundsätzen:

  • menschenbezogen
  • gemeinnützig
  • freiheitlich
  • eigenverantwortlich